Die besten Liebespaare unter den Sternzeichen

Bild: Billion Photos / Shutterstock.com

Was haben Sternzeichen eigentlich besonders auf sich? Es gibt viele Meinungen zu Sternzeichen. Wenn man darüber mit Menschen spricht, passiert meist Folgendes. Es gibt 2 Lager. Die einen sagen, Sternzeichen sind völliger Quatsch und die anderen meinen, Sternzeichen würden etwas über den Menschen und seinen Charakter aussagen. Was ist wohl richtig?

Die Wahrheit liegt bestimmt irgendwo dazwischen. Immerhin haben Sternzeichen eine Verbindung mit dem Monat, in dem wir Menschen geboren worden. Wir schauen uns das Thema jedoch mal in einem anderen Kontext an. Uns hat interessiert, welche beiden Sternzeichen wohl bei Liebespaaren am besten zusammen passen und welche nicht so richtig. Halt dich fest!

1. Krebs und Stier

Bild: Allexxandar / Shutterstock.com

Wie ist es eigentlich, wenn ein Stier und Krebs zusammenkommen? Es ist so, Krebse sind in der Regel äußerst emotional. Tatsächlich ist es das Tierkreiszeichen mit den meisten Emotionen. Man sagt, dass Stiere sich in die Krebse am besten hineinversetzen können. Diese Kombination hat eine außerordentliche Anziehungskraft.

Man könnte sagen, dass die beiden bereits wissen, was im anderen vorgeht und auch sicher sind was er oder sie braucht. Beide sind nicht nur auf der physischen Ebene verbunden, sondern auch stark auf einer noch tiefer gehenden Ebene. Stiere und Krebse gemeinsam sind eine beeindruckende Verbindung. Wenn Du Dich einmal in dieser Situation verbindest, bleib dran!

2. Wassermann und Schütze

Bild: Allexxandar / Shutterstock.com

Was passiert, wenn ein Schütze und ein Wassermann zusammenfinden? Man sagt ihnen nach, dass es sie nach draußen zieht. Es zieht sie genauer gesagt in die Natur. In Kombination sind sie spontan veranlagt und treffen mir nichts dir nichts Entscheidungen. Somit passen sie gut zusammen und keiner bleibt auf der Strecke.

Ein Schütze liebt es, seinen Freiraum zu haben. Er möchte nicht so sehr eingespannt werden. Es ist in der Konstellation jedoch so, dass beide wissen, was die andere Seite braucht. Das macht vieles einfacher, sodass keine Probleme zu lange unausgesprochen bleiben. Durch die Abenteuerlust beider Seiten wird es nie langweilig in dieser Partnerschaft.

3. Fisch und Fisch

Bild: Allexxandar / Shutterstock.com

Wenn zwei Fische sich treffen, dann gibt es in der Regel nur zwei Optionen. Entweder entwickeln sich die beiden zum großartigsten Paar aller Zeiten oder sie reißen sich gegenseitig in Stücke. Das endet dann manchmal sehr schmerzhaft und destruktiv. Es ist jedoch so, wenn zwei Fische intensiv aufeinandertreffen, dann fühlen sie sich schnell verbunden. Sie stellen fast direkt eine emotionale Verbindung her.

Man könnte auch sagen, dass zwei Fische eine märchenhafte Liebe abgeben, die ein wenig unvergänglich und magisch erscheint. Ganz gleich welche Komplikationen auftreten, die beiden schweben einfach daran vorbei. Auch ihre Unabhängigkeit und Stärke hilft ihnen dabei, sich gegenseitig zu inspirieren.

4. Stier und Waage

Bild: Yaum Kumar Verma / Shutterstock.com

Diese beiden bringen in einer Partnerschaft Schönheit, Anmut und viel Liebe zutage. Da sie beide insgesamt sehr sanft sind, liegt ihnen Stress oder Drama um sie herum fern. Das sorgt für viel Harmonie. Streits hingegen werden häufig in ein konstruktives Gespräch verwandelt, das ihnen dabei hilft, ihre Probleme wirklich zu lösen.

Keiner von beiden hat Angst, das zu akzeptieren, was für beide eine großartige Beziehung bedeuten kann. Ihre Balance ist ihre großartige Stärke. Es ist nämlich so, dass beide Zeichen von der Venus regiert werden. Beide leben letztendlich in völliger Harmonie zueinander und nichts scheint die beiden aus dem Gleichgewicht werfen zu können.

5. Fisch und Steinbock

Bild: Pike-28 / Shutterstock.com

Dieses Paar ist sehr aufregend. Denn ehrlich gesagt, passen sie supergut zusammen. Die Rede ist von Fisch und Steinbock. Zusammen legen sie hohen Wert auf Kinder, Familie und Ehe. An dem Zeitpunkt, wo sie eine Beziehung eingehen, tendieren sie häufig dazu, sofort eine gemeinsame Zukunft zu planen.

Ein Fisch ist teils unberechenbar. Dies hilft dem Steinbock, sich mal wirklich zu entspannen, besonders im Bett. Beide ergänzen sich perfekt, denn der Steinbock liefert das Fundament und die Stabilität in die Beziehung, während hingegen Fische Optimismus und Entspannung versprühen. In dieser Kombination findet jeder die Hälfte beim anderen, die ihm so lange gefehlt hat.

6. Waage und Wassermann

Bild: Martina Badini / Shutterstock.com

Waage und Wassermann sind eine traumhafte Kombination. Diese beiden Personen stimulieren sich geistig so stark, dass sie tagelang damit zubringen, über Gedanken zu sprechen, die so tiefgehend sind, wie es keiner für möglich gehalten hätte. Manch einer glaubt, dass diese Paare zu eigensinnig und abgehoben sind.

Aber diese Begebenheit, nämlich, dass beide sehr gerne kommunizieren und auch wissen, wie man gut kommuniziert, macht sie zu einem perfekten Paar. Dies zeigt sich vor allem auch im Sexleben, wo sie ihren Verstand dann ausleben können. Keiner von beiden gibt gerne nach und verliert eine Auseinandersetzung, doch das macht die Beziehung spannend und lebhaft.

7. Waage und Zwilling

Bild: Vadim Sadovski / Shutterstock.com

Diese Sternzeichen lieben intellektuelle und besondere Menschen und ziehen sich gegenseitig an. Zwischen den beiden herrscht daher eine große Sympathie und Wertschätzung. In dieser Kombination findet ein Liebespaar häufig einen wichtigen Konsens und eine intellektuelle Verbindung, da beide die gleiche Denkweise haben.

Diese Verbindung ist das Fundament für eine Beziehung, die konstant wächst. Weil beide Partner intelligent sind, sind sie lösungsorientiert und verzagen bei Problemen nicht. Gerade in schwierigen Zeiten sind beide füreinander da, sowohl rational und emotional. Der gesammelte Intellekt von Waage und Zwilling manövriert die Beziehung auch durch die dunkelsten und härtesten Zeiten. Diese Paare sind echte Gewinner und Kämpfer!

8. Fisch und Skorpion

Bild: Dzhulbee / Shutterstock.com

Diese beiden sind ein Herz und eine Seele, Fisch und Skorpion. Fischen sagt man nach, dass sie charmant und einfühlsam sind. Beide Sternzeichen sind grundsätzlich sehr gesteuert von ihrer Intuition, was dazu führt, dass jeder Partner bereits weiß, was der andere wohl in bestimmten Situationen denken oder fühlen mag. Das ist sehr hilfreich.

In Konsequenz können beide einander helfen, sich je nach Situation besonders wohlzufühlen. Beide haben ein offenes Ohr und wenn mal etwas nicht so läuft für den einen Partner, dann kann er sich sicher sein, dass er in dieser Kombination immer einen Ruhepol finden wird. Dieses Paar geht im wahrsten Sinne durch alles und durch dick und dünn.

9. Stier und Steinbock

Bild: Allexxandar / Shutterstock.com

Eine überaus große Anziehungskraft liegt zwischen dem Stier und dem Steinbock. Man könnte behaupten, die beiden sind so wie eine Einheit. Als ob sie füreinander gemacht sind. Wenn sie sich verlieben, sind sie unzertrennlich. Beide haben Wesenszüge, die sich im Team perfekt ausgleichen.

Beim Steinbock ist es doch so, dass er konstant nach Perfektion strebt und dabei sehr methodisch ist. Der Stier hingegen zeigt dem Steinbock auf, wie das Leben noch mehr Spaß machen kann durch weniger Sorgen und mehr Aktivitäten. Dies sorgt dafür, dass sie sich gegenseitig in ihren Leben ausgezeichnet ausbalancieren. Ein Stier mit einem Steinbock ist fast wie ein sechser im Lotto.

10. Skorpion und Krebs

Bild: Allexxandar / Shutterstock.com

Jetzt wird es leidenschaftlich. Die Kombination der Sternzeichen Skorpion und Krebs bedeutet in der Beziehung eine extreme Leidenschaft und zugleich Emotionalität in ganzen Zügen. Man sagt ja, dass Gegensätze sich anziehen, doch in diesem müsste es eigentlich nicht so sein. Doch hier haben wir eine Ausnahme. Die Wesenszüge verstärken sich gemeinsam in dieser Kombination.

Beide Partner zehren und nähren ihre Leidenschaft und Liebe füreinander. Das Engagement in der Beziehung ist sehr hoch. Aus diesem Grund bauen Paare in dieser Kombination sehr starken Rückenwind füreinander auf. Man könnte sagen, ein Skorpion und ein Krebs bauen ein wertvolles Unterstützungssystem füreinander auf.

11. Löwe und Zwilling

Bild: Allexxandar / Shutterstock.com

Diese beiden haben eine ganz eigene besondere Chemie zwischen sich. Es ist schwer, mit Worten zu beschreiben. Bei Löwen ist es so, dass sie sehr gerne mit Bewunderung und Verehrung behandelt werden wollen. Sie kriegen gar nicht genug davon. Es scheint ihr Lebenselixier zu sein.

Zwillinge sind wiederum anders. Man kennt sie dafür, besonders ausdrucksstark zu sein. Beide zusammen haben eine sehr interessante Kombination aus Ausdruck und Externalität. Zusammen sind sie stark im Außen und erreichen die höchsten Ziele, die man sich vorstellen kann. Beide verstärken sich gemeinsam in ihren positiven Werten und potenzieren dabei ihre Stärken. Diese Paare sind echte Gewinner!