11 lustige Shirts die überraschend gut zur Situation passen

Bild: White bear studio / Shutterstock.com

T-Shirts mit witzigen Sprüchen sind heutzutage weit verbreitet. Meist handelt es sich dabei um mehr oder weniger originelle Texte, welche Bezug auf bekannte Zitate aus der Popkultur nehmen. Häufig sollen aber auch nur die Sprüche selbst, gelegentlich auch in Kombination mit unterhaltsamen Grafiken und Bilder zum Schmunzeln anregen.

Besonders lustig wird es jedoch, wenn solche Shirts in Situationen getragen werden, welche wie die Faust aufs Auge zu dem Text des Kleidungsstücks passen. Je peinlicher die Situation für die Beteiligten ist, umso unterhaltsamer wird es für uns als Beobachter. Wir haben für dich elf Bilder zusammengetragen, in welchen die T-Shirts der Beteiligten überraschend gut zur Situation passen.

1. Tote Maus?

Wir alle haben unsere Lieblingsmusiker und tragen gerne auch das passende Band-Shirt. Es gibt jedoch Situationen, in welchen diese Shirts unangebracht wirken können. So auch in dem hier gezeigten Falle. Ein junger Mann trägt ein Shirt des kanadischen Musikers „Deadmau5“, was übersetzt so viel wie tote Maus bedeutet. An sich ist an dem Namen und dem Shirt nichts Verwerfliches zu erkennen.

Dass bei einem Besuch in Disneyland sich Minney Maus über dieses Shirt lustig macht, ist nicht verwunderlich. Selten war ein derartig harmlos wirkendes Shirt solchermaßen deplatziert. Immerhin dürfte sich der Mann ein wenig für seine unglückliche Wahl des T-Shirts schämen.

2. Eine gute Idee

Hattest du auch schon einmal eine Idee, die zu Beginn unglaublich gut gewirkt hat, sich im Nachhinein jedoch als Dummheit entpuppt hat? Dann könntest auch du das hier gezeigte Shirt gut gebrauchen. „Seemed like a good idea at the time“ bedeutet so viel wie “Es hat wie eine gute Idee gewirkt”. Ein Motorboot bei hoher Geschwindigkeit durch schwer zu durchblickendes Schilf zu manövrieren ist vermutlich nie eine gute Idee, dennoch haben diese beiden Männer genau das gemacht.

Dass sie ihr Boot in voller Geschwindigkeit auf das Ufer gesetzt haben, ist die logische Konsequenz. Als Rechtfertigung für ihr Handeln reicht ein kurzer Hinweis auf das erwähnte Shirt.

3. Die unausgesprochene Wahrheit

Das Wasser in Swimmingpools und Freibädern soll Untersuchungen zufolge stark mit menschlichem Urin verunreinigt sein. Meist wird diese Tatsache auf kleine Kinder zurückgeführt, welche noch keine gute Kontrolle über ihre Blase haben. Es ist jedoch viel realistischer, dass auch viele Erwachsene sich gelegentlich im Pool erleichtern.

Schließlich lockert das warme Wasser die Blase und der Gang zur Toilette ist lang und beschwerlich. Doch nur wenige Menschen stehen zu diesen Dingen. Auf unserem Bild sehen wir jedoch einen Mann, der voller Stolz ein T-Shirt mit der Aufschrift „Ich pinkle in Pools“ trägt. Dass das Bild ganz offensichtlich in einem Wellnessbad mit zahlreichen Whirlpools aufgenommen wurde, macht diese Aussage umso witziger.

4. Ich mache dumme Sachen

Jeder von uns kennt diesen einen Mensch, der stets dazu neigt, unglaublich dumme Dinge zu machen. Wie gut, dass es T-Shirts mit dem Aufdruck „Warning – I do dumb things“ zu kaufen gibt. Die Möglichkeiten, wie ein solches Shirt gut in Szene gesetzt werden kann, sind unbegrenzt.

In unserem Fall sehen wir einen jungen Mann, der mit einer noch provisorisch verarzteten Hand in der Notaufnahme eines Krankenhauses sitzt. Wir wissen nicht, wie er seine Hand verletzt hat, doch das leicht schuldbewusste Lächeln spricht Bände. Wir sind überzeugt davon, dass er ganz wie es sein T-Shirt prophezeit hat, etwas unglaublich Dummes angestellt hat.

5. Denkt an die Sicherheit

Wir wissen es sehr zu schätzen, wenn Bauarbeiter T-Shirts mit einem Aufdruck „Denkt an die Sicherheit“ tragen. Schließlich kann es bei handwerklichen Arbeiten sehr schnell zu Unfällen mit ernsten Folgen kommen. Wenn jedoch jene Arbeiter, welche uns mit ihren Shirts an die Sicherheitsvorschriften erinnern möchten, während der Fahrt ohne Sicherung auf der Ladefläche eines Pick-ups sitzen, bringt dies eine gewisse Ironie ins Spiel.

Ja, wir denken an die Sicherheit, doch wie ist es um deine eigene bestellt? Selten hat ein T-Shirt derartig gut zu einer Situation gepasst, um dadurch zum Denken anzuregen. Wir hoffen, unseren Arbeitern geht es gut, und ihr unüberlegter Ausflug auf der Ladefläche ist ohne Unfall verlaufen.

6. Wahre Worte

Wir können gar nicht ausdrücken, wie sehr wir dieses Foto lieben. Es zeigt einen älteren Mann während einer Laufveranstaltung mit zahlreichen Teilnehmern. Auf der Rückseite des T-Shirts sehen wir den Aufdruck: „50, fett, diabetisch, ich liege vor dir“.

Und das ist die reine Wahrheit. Dieser Mann ist offensichtlich über 50 Jahre alt, leidet unter Übergewicht und Diabetes und schafft es dennoch, bei dem Lauf vor anderen Teilnehmern platziert zu sein. Denn nur wer hinter ihm läuft, kann die Aufschrift des T-Shirts sehen. Wir ziehen den Hut vor dieser sportlichen Leistung, aber auch vor dem T-Shirt mit einer wundervollen Message voller schwarzem Humor.

7. Bin ich dick?

Welcher Mann hat noch nie von seiner Frau gehört, dass sie sich dick und unattraktiv fühlt? In den seltensten Fällen wird ein solcher Selbstzweifel auch nur annähernd der Wahrheit entsprechen, doch unsere moderne Gesellschaft mit einem weit von der Realität entfernten Frauenbild sorgt leider für derartig falsche Selbsteinschätzungen.

Diese ganze Situation wird nicht verbessert, wenn es in einzelnen Ausnahmefällen Frauen gibt, die tatsächlich das unrealistische Frauenbild verkörpern. Meist stecken Magersucht und / oder täglich mehrere Stunden Fitnessstudio hinter einem solchen Äußeren. Wenn eine solche übertrieben schlanke Frau ein T-Shirt mit der Aufschrift „Lasse ich dich fett aussehen?“ trägt, ist dieses zwar passend, in unseren Augen dennoch unangebracht.

8. This really sucks

Wir kennen alle solche Tage, an denen einfach alles schiefgeht. Was ist besser dazu geeignet, den Frust über solche Situationen öffentlich kundzutun als ein Shirt mit der Aufschrift „This really sucks“? In unserem Beispiel wird ein solches Shirt von einem Mann getragen, welcher gerade von der Polizei verhaftet wird.

Wir haben keine Ahnung, wieso er nach dem Aufstehen dieses Shirt gewählt hat. Ebenso wenig wissen wir über die Gründe für seine Verhaftung. Alles, was uns interessiert, ist diese kurze Momentaufnahme. Denn wir sind felsenfest davon überzeugt, dass in diesem Moment seine Gedanken exakt dem entsprechen, was auf seinem Shirt abgedruckt ist.

9. Der Frauenmagnet

Wenn ein übergewichtiger Mann voller Selbstbewusstsein ein T-Shirt mit dem Aufdruck „Frauenmagnet“ trägt, zeugt dies von Überzeugung und verdient größten Respekt. Denn wir alle wissen, dass wahre Schönheit in den inneren Werten liegt und wollen Oberflächlichkeiten so gut wie möglich vermeiden. Allerdings zeigt das Foto, dass die Realität leider dennoch etwas unterschiedlich aussieht.

Man kann über die junge Frau sagen, was man will, doch sie wirkt weder glücklich noch sonderlich zu dem Frauenmagneten hingezogen. Er mag selbstbewusst auftreten und in vielen Fällen tatsächlich ein Frauenmagnet sein, doch in diesem Beispiel zeigt sich die Situation genau entgegengesetzt zur Aussage des Shirts – womit sie sich dennoch perfekt gegenseitig ergänzen.

10. Beinahe berühmt

Wer ein T-Shirt mit der Aufschrift „Ich bin beinahe berühmt“ trägt, signalisiert ganz klar den Wunsch nach Ruhm und Anerkennung. Gleichzeitig wird jedoch auch klar, dass diese Punkte äußerst unwahrscheinlich erreicht werden. Unsere Vermutung wird durch ein genaueres Betrachten der jungen Frau bestätigt.

Sie ist vermutlich Anfang zwanzig, hat blondierte Haare und wirkt auf den ersten Blick hübsch und sympathisch. Doch ein zweiter Blick verrät uns die bittere Wahrheit. Ihr gesamtes Erscheinungsbild wirkt wie aus dem Katalog, die Person dahinter ist beliebig austauschbar. Ein derartig langweiliger Charakter wird es niemals schaffen, tatsächlich berühmt zu werden. „Almost Famous“ ist alles, was als Option übrig bleibt.

11. Florida

Bild: Ingo70 / Shutterstock.com

Der US-Bundesstaat Florida ist bekannt für wunderschöne Sandstrände, weite Sumpfgebiete mit zahlreichen Alligatoren und hübsche und durchtrainierte Menschen. Außerdem heißt es, dass Florida ein Gebiet mit sehr wenigen Hügeln und Bergen ist. Ein Sprichwort besagt, dass in Florida alles äußerst flach ist.

Ein findiger Geschäftsmann hatte die Idee, Shirts für Frauen mit der Aufschrift „Nicht alles in Florida ist flach“ zu produzieren. Der Gedanke dahinter ist offensichtlich. Denn Frauen mit großen Brüsten sind stolz darauf, dass ihr Brustbereich eben nicht flach ist. Unser Bild zeigt ein besonders extremes Beispiel. Denn die Brüste dieser jungen Frau können mit vielen Worten beschrieben werden, doch „flach“ gehört garantiert nicht dazu.